Akupunktur

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Therapieform, die in China bereits seit über 3000 Jahren angewendet wird.

Die Chinesen haben am menschlichen Körper 12 elektrische Bahnen beschrieben, die Einfluss auf die wichtigsten Organe des Menschen haben. Diese Bahnen werden als Meridiane bezeichnet und konnten mittels radioaktiver Stoffe und modernster Technologie von französischen Forschern nachgewiesen werden.

Ist der Energiefluss unausgeglichen oder blockiert, können daraus körperliche und seelische Symptome resultieren, die auf Dauer zu Krankheit führen.

Die Akupunktur stellt somit ein Therapieverfahren dar, das durch Reizung bestimmter Punkte auf den Meridianen, den Energiefluss regulieren kann. Ein Gleichgewicht ist wieder herstellbar.

Akupunktur kann erfolgreich angewendet werden bei:

  • Allergien, wie z.B. Heuschnupfen
  • Akute und chronische Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Asthma
  • Migräne
  • Entzündliche Gelenkserkrankungen
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern
Datenschutz » Ok